Gratis fragt til Danmark ved køb på over 650kr.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wholewoman.dk ist ein Teil von Trolls & Souls aps
Whole Woman
Stockholmsgade 57, st.
2100 Kopenhagen Ö
Cvr: 39808943

Zahlung

Whole Woman akzeptiert Zahlungen mit VISA, Mastercard und JCB. Der Zahlbetrag wird erst von Deinem Konto eingezogen, sobald die Ware versendet wurde.

Alle Beträge sind in Euro und inkl. MwSt.

Whole Woman verwendet einen authentifizierten Zahlungsserver, der all Deine Karteninformationen mittels des SSL-Protokolls (Secure Socket Layer) verschlüsselt. Dies bedeutet, dass Deine Informationen nicht von Dritten ausgelesen werden können.

Lieferung

Whole Woman versendet an jedem Werktag Waren. Bis die Ware also verschickt wird dauert es ca. 1-2 Tage. Die Lieferzeit an sich hängt jedoch vom Lieferanten ab.

Reklamationsrecht

Entsprechend des Verbraucherschutzes gilt ein 2-jähriges Reklamationsrecht. Unser Reklamationsrecht gilt für Materialfehler und/ oder Fehler in der Produktion.

Das Reklamationsrecht gilt nicht für Fehler oder Schäden, die durch fehlerhafte Handhabung des Produkts/ der Leistung entstanden sind.

Whole Woman übernimmt die Versandkosten für die Rücksendung im angemessenen Umfang.

Bei Rücksendung

Richte Anfragen und Reklamationen an folgende Adresse: (indsæt adresse)

Möchtest Du Waren zurückgeben oder umtauschen, kannst Du diese innerhalb von 30 Tagen an uns zurückschicken. Sofern Du Ware zurückschicken möchtest, musst Du uns eine Mitteilung an folgende Mail schreiben: info@wholewoman.dk. In der Mail bitten wir Dich, Deine Bestellnummer sowie den Namen anzugeben, unter dem die Ware bestellt wurde.

Rückerstattung

Wenn eine Rückerstattung vereinbart wurde, sende uns bitte Deine Bankverbindung, sodass wir den vereinbarten Betrag überweisen können.

Widerrufsrecht

Für alle Waren, die in unserem Online Shop gekauft wurden, gilt ein 14-tägiges Widerrufsrecht.
Der Zeitraum beginnt an dem Tag, an dem Du die Ware entgegennimmst.

Rücksendekosten aufgrund eines Widerrufs müssen von Dir selbst getragen werden.

Der Widerruf muss uns spätestens 14 Tage nach Kauf mitgeteilt werden. Nach dem Widerruf muss die Ware innerhalb von 14 Tagen an uns zurückgesandt werden.

Die Mitteilung erfolgt per Mail an: info@wholewoman.dk. In der Mitteilung musst Du uns gegenüber deutlich machen, dass Du von Deinem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchtest.

Zustand des Artikels, wenn Du ihn zurücksendest
Du haftest nur für die Wertminderungen des Artikels, die auf eine andere Handhabung zurückzuführen sind, als dies zur Bestimmung der Art, der Eigenschaften und der Funktionsweise des Artikels erforderlich ist. Mit anderen Worten – Du kannst die Ware auf die gleiche Weise testen, wie Du es in einem Laden vor Ort tun würdest.

Wurde die Ware auf eine Weise getestet, die über das oben Beschriebene hinausgeht, betrachten wir sie als gebraucht, was bedeutet, dass Du nur einen Teil oder nichts vom Kaufbetrag erstattet bekommst, abhängig vom Handelswert der Ware.

Um den vollständigen Kaufbetrag zurückzuerhalten, musst Du Dich also so verhalten wie in einem Laden vor Ort. Du kannst die Ware testen, aber nicht im eigentlichen Sinne verwenden.

Beschwerdemöglichkeiten – Übersicht und Links:
Willst Du Dich über ein Produkt beschweren, dass Du in unserem Online Shop gekauft hast, kannst Du die Klage an folgende Stelle richten:

Konkurrence- og Forbrugerstyrelsens Center for Klageløsning
Carl Jacobsens Vej 35
2500 Valby
Link: www.forbrug.dk

Wenn Du Deinen Wohnsitz in Deutschland oder in einem anderen EU-Land hast, kannst Du Deine Beschwerde über die Online Beschwerdeplattform der EU-Kommission einreichen.

Die Plattform findest Du hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Reichst Du hier eine Beschwerde ein, musst Du unsere E-Mail-Adresse angeben: kristina@wholewoman.dk

DATENSCHUTZRICHTLINIE
PERSONENBEZOGENE DATEN UND COOKIES

Wholewoman.dk ist ein Teil von Trolls & Souls aps
Whole Woman
Stockholmsgade 57 st.
2100 Kopenhagen Ö
Cvr: 39808943

Zuletzt aktualisiert am 28. September 2018.

  1. Allgemeines und Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

1.1 Diese Datenschutzrichtlinie („Datenschutz“) beschreibt, wie Whole Woman („Whole Woman“, „uns“, „unsere“, „wir“) Informationen über Dich sammelt und verarbeitet.

1.2 Der Datenschutz gilt für persönliche Daten, die Du uns übermittelst, oder, die wir via www.wholewoman.dk („Homepage“) sammeln.

1.3 Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf der Homepage ist Whole Woman. Die Kontaktdaten sind unter Punkt 7 unten aufgeführt

  1. Welche personenbezogenen Daten erheben wir, zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage

2.1 Wenn Du unsere Homepage besuchst, sammeln wir personenbezogene Daten über Dich und darüber, wie Du die Homepage verwendest. Dies kann z.B. sein, wenn Du Dich für unseren Newsletter anmeldest, an Gewinnspielen teilnimmst und so weiter. Wir sammeln auch Cookies. Weiter unten kannst Du mehr über Cookies lesen.

2.2 Nutzung des Online Shops

2.3 Wenn Du in unserem Online Shop einkaufst, speichern wir Deinen Namen, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Zahlungsmethode, Informationen darüber, welche Produkte Du kaufst, welche Du evtl. zurückgeschickt hast, Versandpräferenzen sowie die IP-Adresse, unter der die Bestellung getätigt wurde. Wir können außerdem Kundenzufriedenheitsumfragen durchführen und Dich dazu ermutigen, uns beispielsweise bei TrustPilot zu bewerten. Haben wir Deine Zustimmung, können wir die personenbezogenen Daten außerdem für Marketingzwecke verwenden, z.B. indem wir Dich an Bestellungen erinnern, die noch nicht abgeschlossen sind.

2.3.1 Der Zweck besteht darin, die Produkte, die Du bestellt hast, zu liefern und anderweitig unseren Vertrag mit Dir zu erfüllen sowie Deine Rechte, z.B. Rücksendungen und Reklamationen, ausführen zu können. Wir verarbeiten auch Daten über Deine Käufe, um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen, darunter beispielsweise Buchführung. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist dementsprechend also der Vertrag mit Dir sowie die gesetzlichen Verpflichtungen.

2.4 Newsletter

2.4.1 Meldest Du Dich für unseren Newsletter an, so speichern wir mit Deiner Zustimmung Deinen Namen, Deine E-Mail-Adresse sowie Dein Interesse an unseren Produkten. Der Zweck hierfür ist, Dir Angebote, zielgerichtetes Marketing, Informationen und Service-E-Mails anbieten zu können. Anhand Deiner personenbezogenen Daten, Deiner Einkaufshistorie und evtl. Cookies können wir Dir gezieltes Marketing für Produkte senden, die für Dich interessant sein können.

2.5 Kontakt via Web oder Chat

Kontaktierst Du uns z.B. wegen einer Bestellung, einer Anfrage oder einer Beschwerde, verarbeiten wir Deine Identifikationsinformationen wie bspw. Name, E-Mail sowie personenbezogene Daten, die Du uns mit der Nachricht an uns mitgeteilt hast. Der Zweck hierfür ist der Kundenservice, das Beantworten von Anfragen, Handhabung von Beschwerden und so weiter. Unsere Rechtsgrundlage hierfür kann der Vertrag mit Dir als Kunde sein, unser legitimes Interesse an der Verteidigung gegen einen Rechtsanspruch oder der Geltendmachung eines Rechtsanspruchs und/ oder den gesetzlichen Verpflichtungen.

2.6 Diese Homepage verwendet auch Cookies. Lies mehr über unsere Cookie-Richtlinie bei Punkt 4.

  1. Schutz personenbezogener Daten von Kindern

3.1 Wir sind uns dessen bewusst, das die personenbezogenen Daten von Kindern besonders geschützt werden müssen.

3.2 Wir sammeln keine sachkundigen Daten über Kinder unter 13 Jahren, es sei denn, die Zustimmung des Vormunds oder des Betreuers liegt vor. Wenn Du der Meinung bist, dass wir personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren gespeichert haben, dann kontaktiere uns bitte mit der Aufforderung zum Löschen dieser Daten.

  1. Cookies

4.1 Was sind Cookies?

4.1.1 Diese Homepage funktioniert am besten, wie die meisten anderen Homepages auch, wenn Du Cookies zulässt. Cookies können personenbezogene Daten beinhalten, aber auch nur rein technische Informationen. Wenn Du unsere Homepage besuchst, speichern wir mit Deinem Einverständnis Cookies auf Deinem Computer.

4.1.2 Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einem Webserver an einen Webbrowser (beispielsweise Chrome oder Internet Explorer) gesendet wird. Dieser Cookie macht es für die Homepage oder den Server möglich, spezifische, aber begrenzte Informationen über den Besuchenden, Dich, zu sammeln.

4.2 Wie verwenden wir Cookies?

4.2.1 Wir verwenden Cookies, damit wir uns an Dich erinnern, wenn Du unsere Homepage erneut besuchst, und, um uns daran zu erinnern, welche Seiten und welche besonderen Einstellungen Du gewählt hast. Diese Informationen können wir dazu verwenden, um den Inhalt zu personalisieren, der Dir angezeigt wird, oder, um beispielsweise zu vermeiden, dass Dir ein Pop-up zweimal angezeigt wird.

4.2.2 Wir registrieren z.B. welchen Browser Du verwendest, welche Suchbegriffe Du auf der Homepage anwendest, Deine IP-Adresse und Informationen über Deinen Computer. Der Zweck hierfür ist, das Nutzererlebnis und die Funktion der Homepage zu optimieren, Statistiken über die detaillierte Nutzung der Homepage zu erstellen sowie gezieltes Marketing, z.B. Retargeting, durchzuführen. Unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Deine Zustimmung zu den Cookies sowie unser legitimes Interesse am Marketing.

4.2.3 Wir nutzen auf dieser Seite unterschiedliche Arten von Cookies. Zum einen nutzen wir First Party-Cookies, die wir selbst setzen sowie Third Party-Cookies, die von einem Drittanbieter setzen lassen, während Du unsere Homepage verwendest. Darunter befinden sich sowohl langlebige Cookies (die an Dich und Deine Präferenzen erinnern) sowie kurzlebige oder Session-Cookies, die ablaufen, wenn Du das Fenster im Browser schließt.

4.2.4 Wir können auch eine Vielzahl von Social-Media-Tools verwenden – sowohl von Drittanbietern als auch extra geschaffene –, um die Benutzerinteraktion auf unserer Seite zu verbessern (beispielsweise „Like“, „Share“ oder „Tweet“).

4.2.5 Wenn Du diese Plattformen bereits verwendest, werden deren Cookies möglicherweise auf unsere Seite umgeleitet und mit Deinem Nutzerkonto verknüpft. In diesem Fall können Daten dazu verwendet werden, um bestimmte Anzeigen oder Funktionen auf dieser Homepage basierend auf Deiner Nutzung anzupassen.

4.2.6 Wir können darüber hinaus andere Third Party-Cookies nutzen (von anderen Websites, wie z.B Google), um anonyme Statistiken über das Nutzerverhalten im Browser anzulegen und so ein demografisches Profil zu erstellen. Diese Daten werden zusammen mit anderen Besuchsdaten gesammelt, um einen kollektiven Analysebericht zu erstellen. Es ist wichtig zu erwähnen, dass diese Daten nicht persönlich identifizierbar sind und ausschließlich für statistische Zwecke genutzt werden.

4.3 Was, wenn ich keine Cookies wünsche?

4.3.1 Du bist nicht dazu verpflichtet, Cookies von unserer Homepage zu akzeptieren und die meisten Browser geben Dir die Möglichkeit, diese abzulehnen. Wenn Du wissen willst, wie Du sie ablehnen kannst, musst Du entweder auf „Hilfe“ in Deinem Browser-Menü kicken oder Deinen Systemadministrator kontaktieren. Dir sollte jedoch klar sein, wenn Du Cookies ablehnst, dass gewisse Diente oder Seiten auf der Homepage nicht länger für Dich zugänglich sind oder nicht mehr richtig funktionieren.

  1. Mit wem teilen wir Deine personenbezogenen Daten?

5.1 Unabhängige Datenverantwortliche

5.1.1 Wir geben Deine personenbezogenen Daten weiter, wenn dies notwendig dazu ist, um Waren zu Dir zu liefern. In so einem Fall werden Dein Name, (Liefer)adresse, E-Mail, Telefonnummer sowie Bestellnummer und spezifische Lieferwünsche an einen oder mehrere Transporteure weitergegeben, die die physische Lieferung ausführen.

5.1.2 Beim Kauf oder der Kontaktaufnahme mit uns über nicht vorrätige Waren, können die genannten Informationen an den Produzenten oder Verkäufer des betreffenden Produkts weitergegeben werden, der in diesem Fall für die Lieferung zuständig ist.

5.2 Datenverarbeiter

5.2.1 Wir überlassen personenbezogene Daten Datenverarbeiter, die die personenbezogenen Daten ausschließlich in unserem Namen verarbeiten und nicht für eigene Zwecke nutzen. Wir haben mit allen Datenverarbeitern Datenschutzvereinbarungen getroffen, u.a., die Gewährleistung, dass alle Daten der Vertraulichkeit unterliegen.

5.2.2 Datenverarbeiter können sich in der EU/EWR oder in anderen Ländern befinden, wenn wir ausreichende Garantien dafür haben, dass Deine personenbezogenen Daten der erforderlichen Verarbeitungssicherheit unterliegen. Wir verwenden Datenverarbeiter z.B. für den technischen Betrieb und die Verbesserung der Homepage, den Versand des Newsletters sowie zugeschnittenem Marketing, bspw. Retargeting, sowie für Deine Beurteilung unseres Unternehmens und unserer Produkte. Vier dieser Datenverarbeiter sind in der USA ansässig (Google, Facebook, Snap Inc. und Rocket Science Group LLC). Die notwendigen Garantien für die Übermittlung von Daten in die USA wird durch die Zertifizierung EU-U.S. Privacy Shield sichergestellt.

  1. Deine Rechte als registrierte Nutzerin

6.1 Du hast das Recht, Zugang zu all Deinen personenbezogenen Daten zu erhalten.

6.1.1 Du hast jederzeit das Recht, darüber informiert zu werden, welche personenbezogenen Daten wir über Dich gespeichert haben, woher diese stammen und für welche Zwecke wir diese verwenden usw. Du kannst um eine Kopie dieser Daten bitten. Aufgrund von Rechten anderer Personen (Geschäftsgeheimnisse und/ oder immaterielle Rechte) kann der Zugang jedoch beschränkt sein.

6.1.2 In bestimmten Fällen kannst Du auch das Recht haben, Deine Daten in einer elektronischen Kopie zu erhalten oder diese an einen anderen Datenverarbeiter zu übermitteln, wenn die Verarbeitung mit Zustimmung oder Vertrag erfolgt (sogenannte Datenportabilität).

6.2 Du hast das Recht, nicht korrekte personenbezogene Daten korrigieren oder löschen zu lassen.

6.2.1 Wenn Du meinst, dass die personenbezogenen Daten nicht richtig sind, die wir über Dich gespeichert haben, hast Du das Recht, dass diese berichtigt werden.

6.2.2 In einigen Fällen sind wir dazu verpflichtet, Deine personenbezogenen Daten zu löschen. Dies gilt z.B., wenn Du Deine Einwilligung widerrufst. Wenn Du meinst, dass Deine personenbezogenen Daten nicht länger für den Zweck, für den wir sie erhoben haben, notwendig sind, kannst Du eine Löschung beantragen. Du kannst uns auch kontaktieren, wenn Du meinst, dass Deine personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig verarbeitet werden.

6.2.3 Wenn Du Dich mit dem Anliegen an uns wendest, dass Deine personenbezogenen Daten berichtigt oder gelöscht werden sollen, untersuchen wir, ob die Bedingungen erfüllt sind und führen in solch einem Fall dann so schnell wie möglich die Änderung oder Löschung durch.

6.3 Du hast das Recht unserer Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu widersprechen.

6.3.1 Du hast das Recht unserer Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu widersprechen. Du kannst auch der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken widersprechen. Wenn Dein Widerspruch berechtigt ist, werden wir sicherstellen, dass die Verarbeitung Deiner persönlichen Daten eingestellt wird.

6.4 Recht, Deine Einwilligung zu widerrufen.

6.4.1 Du hast jederzeit das Recht, Deine Einwilligung zu widerrufen, die Du uns zur Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten erteilt hast. Wenn Du Deine Einwilligung widerrufen willst, kannst Du dies direkt per Mail machen, die wir Dir gesendet haben oder Du kontaktierst uns.

6.5 Wie kannst Du Gebrauch von Deinen Rechten machen?

6.5.1 Du kannst Gebrauch von Deinen Rechten machen, indem Du uns kontaktierst.

6.6 Beschwerde

6.6.1 Wenn Du Dich über unsere Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten beschweren willst, hast Du die Möglichkeit mit folgender Stelle Kontakt aufzunehmen: Datatilsynet, Borgergade 28, 5., 1300 Kopenhagen. Die Beschwerde kann u.a. per Mail dt@datatilsynet.dk oder telefonisch +45 33 19 32 00 eingereicht werden.

  1. Kontaktdaten

7.1 Wenn Du Fragen hast oder von Deinen Rechten Gebrauch machen willst, kannst Du uns kontaktieren.

Whole Woman
Stockholmsgade 57 st.
2100 Kopenhagen Ö
Dänemark

E-Mail: info@wholewoman.dk

  1. Löschung personenbezogener Daten

8.1 Durch die Verwendung von Cookies gespeicherte Informationen werden gemäß Punkt 4 gelöscht.

8.2 Wenn Du Dich vom Newsletter abmeldest, werden wir keine weiteren Mitteilungen mehr an Dich senden. Wir speichern Informationen über Deine Abmeldung, so lange wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, diese dokumentieren zu können.

8.3 Daten, die im Zusammenhang mit Käufen auf unserer Homepage gesammelt wurden, werden 5 Jahre bis zum Ende eines Geschäftsjahres gespeichert, um die Anforderungen des Rechnungslegunsgesetzes zu erfüllen.

  1. Sicherheit

9.1 Wir haben natürlich technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um zu vermeiden, dass Deine personenbezogenen Daten versehentlich oder rechtswidrig gelöscht, veröffentlicht, verloren, missbraucht, unbefugten Personen zugänglich gemacht oder anderweitig nicht rechtskonform verarbeitet werden.

9.2 Nur Mitarbeitende, die einen Grund haben, auf Deine personenbezogenen Daten zuzugreifen, um ihre Arbeit ausführen zu können, haben Zugang zu diesen.

  1. Änderungen in der Datenschutzrichtlinie

10.1 Wir behalten uns das Recht vor, zu jedem Zeitpunkt die Datenschutzrichtlinie zu ändern und darüber auf unserer Homepage über entsprechende Hinweise und/ oder auf den einzelnen Diensten zu informieren, wenn dies relevant ist.

10.2 Die jederzeit geltenden Richtlinien sind auf der Homepage sowie den relevanten Diensten zugänglich.